Extra

In Sachsen wird von alters her nicht nur gern Bier getrunken, sondern auch gemacht. Seit Mitte der 1990er Jahre ist eine interes­sante Brauer­eiland­schaft ent­standen: Im Umkreis von 30 Kilo­­metern gibt es sechs emp­fehlens­­­werte Haus- und fünf Industrie­­­brauer­eien, die meist typisch säch­sische, aber auch aus­­­gefallene Bier­­­spezialitäten produzieren. Wir stellen für unsere Gäste bei Interesse gern Touren zum Thema »Brauerei-Hopping« zu­sammen. Schauen Sie den Bier-Siedern einmal genau auf die Finger – man erwartet Sie!

Wir empfehlen weiterhin den Besuch des Horchmuseums in Zwickau (Geschichte des sächsischen Automobilbaus) sowie der "Manufaktur der Träume" in Annaberg, einer besonders kindgerechten Ausstellung zum Thema Holzspielzeug, Volkskunst und erzgebirgischer Weihnachts-Schmuck.